Logo

Logo
Unternehmen

Kultur


Bamberger Symphoniker

Unser Standort Hallstadt bei Bamberg fördert seit mehreren Jahren die Bamberger Symphoniker, die 2005 zur Bayerischen Staatsphilharmonie ernannt wurde. Mit unserer Unterstützung wendet sich das Orchester gezielt an das jüngere Publikum: Jährlich werden zwei Konzerte für Studenten durchgeführt – zu vergünstigten Eintrittspreisen.
 
Seit 2007 engagieren wir uns außerdem beim „Gustav-Mahler-Dirigentenwettbewerb“: Ein hochklassiger, weltweit anerkannter Talent-Wettbewerb der Bamberger Symphoniker mit über 200 Nachwuchskünstlern aus 40 Ländern.
 
Weitere Informationen unter www.bamberger-symphoniker.de

Mozartfest Würzburg

Das Mozartfest zählt zu den kulturellen Höhepunkten in der Residenzstadt Würzburg und zieht jedes Jahr rund 30.000 Besucher an. Die bisher einwöchige Konzert-Reihe erstreckt sich ab 2010 auf einen gesamten Monat. Wie gewohnt werden sich wieder international renommierte Künstler einem anspruchsvollen Publikum präsentieren.

Neue Akzente setzen außerdem verschiedene Kinderkonzerte sowie ein Familienfest: Dabei steht die zeitgemäße Interpretation von klassischer Musik im Vordergrund, mit der ein breites Publikum an dieses Genre herangeführt werden soll.
 
Weitere Informationen unter www.mozartfest-wuerzburg.de

Burg von Penyafort

Unser spanisches Werk in Sta. Margarida unterstützt seit 2009 eine von der Gemeinde gegründete Stiftung beim Wiederaufbau der Burg von Penyafort.

Die im 12. Jahrhundert erbaute Wehranlage zählt zu den Nationalgütern Kataloniens. Während des spanischen Bürgerkrieges (1936-1939) wurde die Burg stark zerstört; mit Hilfe von Spendengeldern konnte im Jahr 2002 mit der Restaurierung begonnen werden. Die Burg soll vor allem für Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen genutzt werden.

Weitere Informationen unter www.castelldepenyafort.org.

Oper Göteborg

Seit 2009 unterstützt unser Standort Göteborg die städtische Oper. 1994 konnte durch die Hilfe der Unternehmen in der Region und der Öffentlichkeit die Idee für ein Opernhaus im Hafen der Stadt umgesetzt werden.

Seitdem bietet die Spielstätte ihrem Publikum ein anspruchsvolles Drei-Sparten-Programm.
Die Bausweise des futuristischen Gebäudes ist einem Schiff nachempfunden und zählt zu den architektonischen Wahrzeichen der Stadt.
 
Weitere Informationen unter www.opera.se.

Footer